Schäfergasse 12
60313 Frankfurt am Main
Telefon 069 / 20408
Telefax 069 / 20409
eMail: praxis@urologie-zeil.de


Unsere Praxisöffnungszeiten

Mo.  08:00 - 12:00  &  14:00 - 17:00
Di.  08:00 - 12:00  &  15:00 - 19:00
Mi.  08:00 - 12:00  &  14:00 - 17:00
Do.  08:00 - 12:00    
Fr.  08:00 - 12:00    

und nach Vereinbarung

Hodenkrebs

Hodenkrebs


Hodenkrebs betrifft vor allem junge Männer in der Altersgruppe von 20 bis 45 Jahren.

In dieser Altersgruppe ist dies die häufigste solide Krebserkrankung.

In den letzten Jahren ist in Deutschland bzw. ganz Europa eine Zunahme der Neuerkrankungen festzustellen.
Über die Ursachen dieser Zunahme wird spekuliert. Neben genetischen Faktoren spielt möglicherweise auch die Ernährung eine wichtige Rolle.

Klassische Symptome des Hodentumors sind deshalb die schmerzlose Größenzunahme des Hodens mit einer tastbaren Knotenbildung innerhalb des Hodens.

Jede Vergrößerung des Hodens ist tumorverdächtig und muss vom Arzt untersucht werden.

Um welche Art von Tumor es sich handelt, lässt sich nur durch eine zeitnahe Operation und histologische Untersuchung des Krebsgewebes feststellen.
Der Zellursprung ist für die Behandlung und die Heilungsaussichten von Bedeutung.
Im Frühstadium wird Hodenkrebs praktisch immer geheilt. Selbst in fortgeschrittenen Stadien besteht eine gute Heilungschance. 96 Prozent der erkrankten Männer werden wieder gesund und können ihrer Arbeit nachgehen.

Da die Kontrolle im Rahmen der Vorsorge nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt wird bieten wir den „Hodenkrebs-Check-up“ für junge Männer als Selbstzahlerleistung an.

So finden Sie zu uns

Kontakt


         

Urologie an der Zeil - Sucke & Vallo

  Schäfergasse 12, 60313 Frankfurt am Main
   069 / 20408
  069 / 20409
  praxis@urologie-zeil.de

  Mo - Fr   08.00 - 12.00
Mo + Mi 14.00 - 17.00
Di 15.00 - 19.00
und nach Vereinbarung